Aktuelles

Stefan Siller wechselt zum SCP!

Nach Trainer René Rella und Patrick Bacher ist Stefan Siller der 3. Neuzugang des ASC Passeier für die Landesligasaison 2016/17.
Der im Defensivbereich vielseitig einsetzbare Spieler (Jg. 1992) wechselt von der Auswahl Ridnauntal nach St. Leonhard.
Stefan Siller

—————————————————————————–

Testspiel
Auswahl Passeiertal – Stuttgarter Kickers
am Sonntag, 10. Juli um 17 Uhr
in St. Leonhard in Passeier

Sportlicher Leiter: Roland Schiefer
Trainer: Marco Nicoletti

Kapitän: Christoph Ploner
Schiedsrichter: Christoph Schiefer
Assistenten: Andreas Karlegger, Ernst Rinner

Tor
René Pomaré – AFC Obermais
Ivan Hofer – ASC Passeier

Abwehr
Stefan Pirpamer- ASC Passeier
Luca Baggio – ASC St. Martin
Christoph Ploner – ASC Passeier
Matthias Peer – SSV Naturns
Christof Auer – ASC Passeier

Mittelfeld
Marco Baggio – ASC St. Martin
Christoph Moosmair – AFC Moos
Hannes Tschöll – ASC Passeier
Dominik Lanthaler – ASC St. Martin
Florian Pichler – ASC St. Martin
Kevin Larch – ASC Passeier
Andreas Nicoletti – ASV Lana

Angriff
Tobias Brunner – ASC Passeier
Daniel Lanthaler – ASC St. Martin
Maximilian Lanthaler – ASC Passeier
Julian Kofler – ASC Passeier

—————————————————————————–

Das ist der ASC Passeier Jugendfußball in der Saison 2016/17

Jugendkoordinator: Roland Schiefer
Torwarttrainer: Andreas Tschöll

Junioren
Trainer: Roland Schiefer
Betreuer: Alexander Hofer, Ivan Hofer

A-Jugend
Trainer: Stefan Brunner
Betreuer: Gotthard Kofler, Oskar Marth

VSS U-13
Trainer: Alexander Brunner
Betreuer: Herbert Haller

C-Jugend
Trainer: Andreas Karlegger / Dominik Brunner
Betreuer: Anita Graf

VSS U-10
Trainer: Roland Schiefer / Johann Haller

VSS U-9
Trainer: Philipp Tschöll / Johann Haller

VSS U-8
Trainer: Kevin Larch / Christian Buchschwenter

Fußballschule
Trainer: Manuel Theiner / Christof Hainz

—————————————————————————–

René Rella ist der neue Trainer
des ASC Passeier!!!

Rella-Rene-mister

Geburtsdatum: 23.07.1979
Wohnort: Mauls
Beruf: Bankangestellter
Familienstand: Glücklich vergeben
Hobbys: Skifahren, mit Familie sein
Lieblingsmannschaft: AC Milan

René Rella spielte in seiner Jugend bei Freienfeld und Sterzing, ehe er für 2 Jahre zur B-Jugend des SV Milland wechselte.
Mit 15 Jahren ging er für 2 Jahre zur A-Jugend des AC Padua. Anschließend kehrte er nach Südtirol zurück und spielte 2 Jahre für die Junioren und 1. Mannschaft des FC Südtirol in der Oberliga und Serie D.
In der Oberliga kam er zu regelmäßigen Einsätzen, hingegen in der Serie D nur zu 3-4 Spielen. Nach dem Abenteuer Serie D setzte er seine Karriere bei Brixen (Landesliga), Mühlbach/Vals (Landesliga) und Freienfeld (1. Amateurliga) fort.

Weitere Stationen als Spieler und Spielertrainer waren Klausen, Wiesen, Vintl, Freienfeld und Milland. Die Mannschaften spielten meist in der Landesliga oder 1. Amateurliga. In den vergangenen 2 Jahren war René Rella Spielertrainer in Sterzing und führte sie heuer von der 3. in die 2. Amateurliga.

Mit an Bord kommt auch Patrick Bacher aus Mauls. Er spielte in seiner gesamten Jugendzeit für Freienfeld. Mit 15 Jahren gab er sein Debüt in der 1. Mannschaft von Freienfeld und spielte anschließend in der 1. und 2. Amateurliga. Die letzten 2 Jahre verbrachte er mit Trainer Rella bei Sterzing. Zudem war er seit 8-9 Jahren Jugendtrainer bei Freienfeld und Sterzing.

Wir heißen unseren neuen Trainer und Spieler herzlich Willkommen und wünschen Ihnen eine tolle und erfolgreiche, gemeinsame, Zeit beim SCP!!!
Patrick Bacher2
—————————————————————————–

Trainingslager SV Stuttgarter Kickers
9. – 16. Juli in St. Leonhard in Passeier

Sonntag, 10. Juli um 17 Uhr in St. Leonhard:
Auswahl Passeiertal – SV Stuttgarter Kickers

Mittwoch, 13. Juli um 17 Uhr in Mals:
US Sassuolo Calcio – SV Stuttgarter Kickers

 

Stuttgarter_Kickers—————————————————————————–

Janik Marth wechselt zum FC Südtirol!!!

Im zarten Alter von 12 Jahren wechselt Janik Marth von der Talentschmiede des ASC Passeier Jugendfußball zum FC Südtirol.

Nach mehreren Gesprächen zwischen Eltern, Spieler und den Jugendkoordinatoren des FC Südtirol und ASC Passeier konnten sich alle Beteiligten auf einen 1-Jahres-Vertrag beim FC Südtirol einigen. Beim FC Südtirol stehen zwei Trainingseinheiten pro Woche sowie die Regionale B-Jugend Meisterschaft auf dem Programm.
Janik wird jedoch auch einmal pro Woche bei der VSS U-13 des ASC Passeier trainieren und je nach Verfügbarkeit an den Meisterschaftsspielen teilnehmen.

Nach Julian Kofler, Patrick Öttl und Jan Pichler ist Janik Marth der vierte „Liertner“ der letzten Jahre, der zum FCS wechselt.

Wir wünschen dir, lieber Janik, alles Gute & eine tolle, verletzungsfreie Saison beim FC Südtirol.
Janik Marth

—————————————————————————–

Anmeldung online: http://www.fc-suedtirolworld.com/uicamp/startcamp.aspx

Alperia Junior Camp

—————————————————————————–

Saisonabschluss im Zeichen der Jugend
ASC PasseierASV Natz 0:0

Am Sonntag, 22. Mai fand der letzte Spieltag in der Landesliga statt. Zum Ausklang der Saison empfing unser ASC Passeier den abstiegsbedrohten ASV Natz. Aufgrund der Ausgangslage sollte Natz unbedingt gewinnen um bei einem Sieg von Latsch den Abstieg zu verhindern.
Der ASC Passeier musste auf sehr viele Stammkräfte verzichten und schickte eine Blutjunge Mannschaft aufs Feld. Mit Jonas Tschöll und Jan Delucca debütierten zwei Spieler des Jg. 2000, welche gerade einmal 15 Jahre alt sind, im Trikot der 1. Mannschaft. Beide kommen von der A-Jugend der Auswahl Passeier und sollen zwei von acht Spielern sein, die den Sprung in die 1. Mannschaft schaffen. Jonas wurde bereits in der 32. Minute für den verletzten Alexander Holzknecht eingewechselt. Er zeigte auf der linken Abwehrseite eine tolle Leistung. Genauso wie Jan Delucca, welcher ab der 70. Minute im Mittelfeld eingewechselt wurde. Jan hatte bei seinem Debüt sogar das 1:0 auf dem Fuß, scheiterte jedoch zwei Mal knapp am Pfosten. Neben den beiden Debütanten spielten mit Andreas Haller, Alexander Holzknecht, Julian Kofler, Kevin Larch und Josef Zipperle fünf weitere Jugendspieler des ASC Passeier.

ASC Passeier: Andreas Tschöll, Stefan Pirpamer, Hannes Tschöll, Andreas Haller, Dominik Brunner (ab 27. Julian Kofler), Alexander Holzknecht (ab 32. Jonas Tschöll), Kevin Larch (ab 70. Jan Delucca), Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Josef Zipperle, Fabian Pilser

ASV Natz: Masoni, Mitterrutzner, Prader, Ferretti (ab 11. Michael Klement), Tauber, Simon Klement, Gasser, Hofer, Aichner (ab 85. Lantschner), Cassius (ab 30. Trenkwalder), Putzer

Josef Zipperle ist so wie viele weitere Jugendspieler ein Garant für die Zukunft beim ASC Passeier!
Josef Zipperle

—————————————————————————–

U-11 ist Meister im Kreis West Burggrafenamt/Vinschgau!!!

Mit einem 2:0 Sieg in Kastelbell qualifiziert sich die Truppe von Trainer Julian Kofler für die Top 8 des Landes und bestreitet somit die Landesmeisterschaft am 4. Juni in Bozen! ‪#‎nurderscp
u-11 meister

—————————————————————————–

Klassenerhalt!!!
Landesliga 2016/17
SG SchlernASC Passeier 1:3

SG Schlern: Franz Fill, Valentini, Dallarosa, Gasslitter (ab 65. Pechlaner), Gabloner, Plunger, Lantschner, Zemmer (ab 72. Iardino), Unterkofler, Germano, Corradin

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Christoph Ploner, Christof Auer, Luca Mercuri, Hannes Tschöll, Kevin Larch (ab 81. Fabian Pilser), Tobias Brunner, Julian Kofler, Maximilian Lanthaler, Ashan Saeed (ab 74. Josef Zipperle)

SR: Nasca (Trient)

Tore: 0:1 Christoph Ploner (36.), 0:2, 0:3 Maximilian Lanthaler (47., 50.), 1:3 Foulelfmeter Franz Fill (80.)
cropped-DSC6496_bearbeitet-1.jpg

—————————————————————————–

Landesliga – 28. Spieltag!
ASC Passeier – ASV Stegen 0:0

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer Christoph Ploner, Christof Auer, Luca Mercuri, Hannes Tschöll (ab 68. Andreas Haller), Fabian Pilser (ab 81. Ahsan Saeed), Tobias Brunner, Julian Kofler, Max Lanthaler, Kevin Larch (88. Josef Zipperle)

ASV Stegen: Töchterle, Aichner, Markus Mutschlechner, Julian Bacher, Obexer, Weissteiner (ab 70. Frontull), Patrick Bacher (ab 79. Steger), Carbogno, Consalvo, Piffrader, Hilber

SR: Piccolo (Bozen)

Kevin Larch bot gegen Stegen eine tolle Leistung. Nun gilt es für ihn und seine Kollegen in den zwei verbleibenden Spielen die nötigen Punkte gegen den Abstieg zu holen!

Kevin Larch

—————————————————————————–
EINLADUNG

—————————————————————————–

Landesliga – 27. Spieltag!
ASC Passeier – ASV Lana 1:1

Tore: 0:1 Romen Paul (23.), 1:1 Christoph Ploner (83.)

Solche Geschichten schreibt nur der Fußball: Unser Kapitän und Führungsspieler Christoph Ploner verletzte sich am 29.11.2014 im Heimspiel gegen Lana schwer. Im März 2016, 16 Monate später, feierte er das Comeback im Trikot des SCP. Gestern dann das erneute Heimspiel gegen Lana und unser „Capitano“ erzielte in der 83. Minute den wichtigen Ausgleich für den SCP!!! Herzlichen Glückwunsch „Capitano“! #nurderscp

Chris Ploner

—————————————————————————–

Landesliga – 27. Spieltag!
ASC Passeier – ASV Lana
Sonntag, 1. Mai um 16 Uhr
in St. Leonhard

lana

—————————————————————————–

U-11 auf Meisterkurs!!!

U-11 gewinnt Spitzenspiel in Meran gegen den Tabellenzweiten Olimpia Meran mit 1:0!!!

Die Tabellenführung im Kreis West wurde somit auf 7 Punkte ausgebaut. Tor: Patrick Ploner
U-11

—————————————————————————–

Landesliga – 26. Spieltag!
AFC St. Pauls – ASC Passeier 2:2

Tore: 0:1 Julian Kofler (34.), 2:2 Maximilian Lanthaler (80.)

piri
—————————————————————————–

Befreiungsschlag!!!
Landesliga – 25. Spieltag!
ASC Passeier Bozner Boden 2:0

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Christoph Ploner, Christof Auer, Andreas Haller (ab 61. Luca Mercuri), Hannes Tschöll, Ahsan Saeed, Tobias Brunner, Julian Kofler (ab 88. Josef Zipperle), Maximilian Lanthaler, Arno Ebnicher (ab 86. Fabian Pilser)

Bozner Boden: Lazzaro (46. Avanzo), Zeni, D’Aurelio, Cantisani, Verdini, Bertoli (ab 63. Unterhauser), Kushe, Bedendo, Ventura, Sorrentino, Dellialisi (ab 46. Galliani)

SR: Ramanzini (Trient)

Tore: 1:0 Julian Kofler (49.), 2:0 Maximilian Lanthaler (80.)

Rote Karte: Verdini (51.), Ashan Saeed (90.+1)

bs2bs1bs3

—————————————————————————–

„Mander s’isch Zeit“
Landesliga – 25. Spieltag!
ASC PasseierBozner Boden
Sonntag, 17. April um 16 Uhr
in St. Leonhard
12967373_1563811653916243_5204113164206077112_o

—————————————————————————–

Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten.

Diese legendäre Aussage von Sepp Herberger trifft momentan leider auf unsere 1. Mannschaft zu. In den letzten Spielen gegen Obermais, Plose und Weinstraße Süd wurde in letzter Minute jeweils der Sieg oder das Untentschieden „vergeigt“.

Somit findet sich unsere Mannschaft im beinharten Abstiegskampf der Landesliga wieder. Die nächsten Wochen werden entscheidend für den Verbleib in Südtirols höchster Amateurklasse sein.

Am Sonntag kommt es im Duell gegen Bozner Boden zum absoluten Kampf gegen den Abstieg. Anpfiff ist um 16.00 Uhr in St. Leonhard.
cropped-DSC6496_bearbeitet-1.jpg

—————————————————————————–

Landesliga – 24. Spieltag!
SSV Weinstraße Süd – ASC Passeier
Sonntag, 10. April um 16 Uhr
in Margreid

Nach nur 1 Punkt aus den letzten 5 Spielen wollen unsere Jungs gegen Weinstraße Süd die Trendwende einleiten. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung am Sonntag in Margreid!

20160320-DSC_2000

—————————————————————————–

„11“ waschechte Liertner für den
ASC Passeier Fußball

Wussten Sie, dass in den letzten Landesligaspielen immer 11 waschechte Liertner für den ASC Passeier aufgelaufen sind?
Alle kommen von der eigenen Jugend. Dies zeigt die hervorragende Jugendarbeit der letzten Jahre und Jahrzehnte beim ASC Passeier Fußball.

Mit der Rückkehr unserer Leistungsträger Christoph Ploner und Arno Ebnicher konnte gegen den Tabellenführer Obermais ein erster Aufwärtstrend verzeichnet werden. Leider müssen wir weiterhin auf die Stammkräfte Stefan Pirpamer (Muskelfaserriss), Dominik Brunner (Bänderverletzung) Josef Zipperle (Nasenbeinbruch) und Kevin Larch verzichten.

Am morgigen Samstag kommt mit dem ASC Plose ein unangenehmer Gegner nach St. Leonhard. Spielbeginn ist um 16:30 Uhr. Mit der Unterstützung unserer Fans hoffen wir auf das nächste Highlight.

Im Bild: das fast ausverkaufte Nestlstadion am Mittwoch Abend gegen dem AFC Obermais.
scp-fco

—————————————————————————–

scp-fco

—————————————————————————–

Landesliga – 19. Spieltag! (Nachholspiel)
ASC PasseierAFC Obermais
Mittwoch, 30. März um 20 Uhr
in St. Leonhard

Der Spitzenreiter aus Obermais kommt am Mittwoch mit den wohl besten Fans des Landes nach St. Leonhard!
curvasudobermais

 

—————————————————————————–

Landesliga – 22. Spieltag!
SG Latzfons/VerdingsASC Passeier
Samstag, 26. März um 15 Uhr
in Latzfons

Hannes O.

—————————————————————————–

So spielte unsere Jugend am vergangenen Wochenende:

Junioren
FC Meran – ASC Passeier 3:5
Tore: 2 Matthias Tschöll, Harry Ilmer, Hannes Pircher, Manuel Öttl

A-Jugend
Auswahl Passeier – SpG Obervinschgau 1:0
Tore: Philip Kofler

U-11
ASC Algund – ASC Passeier 0:5
Tore: 4 Janik Marth, Tobias Unterthurner

—————————————————————————–

Landesliga – 21. Spieltag!
ASC Passeier – ASV Latsch 0:1

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Christoph Ploner, Christof Auer, Dominik Brunner, Hannes Oberprantacher, Maximilian Lanthaler, Hannes Tschöll, Julian Kofler, Tobias Brunner (ab 69. Matthias Tschöll), Josef Zipperle (ab 46. Luca Mercuri)

ASV Latsch: Paler, Gufler, Pirhofer, Pohl, Mantinger, Stecher (ab 66. Frötscher), Vicentin (ab 27. Kuppelwieser), Schwemm, Lo Presti (ab 72. Schuler), Medda, Mair

SR: Di Muro (Bozen)

Tor: 0:1 Alex Medda (76.)

Nach der bitteren Heimniederlage gegen den Tabellenletzten sind nun Zusammenhalt und Teamgeist gefragt!

Latsch

—————————————————————————–

Landesliga – 21. Spieltag!
ASC Passeier – ASV Latsch
am Sonntag, 20.03.16
um 15 Uhr
in St. Leonhard

Marco Nicoletti will mit seiner Mannschaft am Sonntag wieder auf die Siegerstraße zurück finden!

Marco

 

—————————————————————————–

Anmeldung online: http://www.fc-suedtirolworld.com/uicamp/startcamp.aspx

Passeiertal

—————————————————————————–

Die Ergebnisse unserer Jugendmannschaften vom Wochenende:

Junioren
ASC Passeier – ASV Prad 3:4
Tore: Julian Kofler, Manuel Öttl, Christian Buchschwenter

A-Jugend
ASV Eyrs – Auswahl Passeier 1:7
Tore: 4 Jonas Tschöll, Philip Kofler, Armin Pircher, Mark Prünster

U-11
ASC Passeier – SpG Laatsch/Taufers 10:1
Tore: 3 Maria Hofer, 3 Tobias Unterthurner, 2 Theo Hofer, Nick Delucca, Roland Auer

—————————————————————————–

Landesliga – 20. Spieltag!
ASV PartschinsASC Passeier

—————————————————————————–

Landesliga – 20. Spieltag!
ASV PartschinsASC Passeier
am Samstag, 12.03.16
um 15 Uhr
in Partschins

Hannes Tschöll erzielte in der Hinrunde das zwischenzeitliche 1:1 gegen Partschins.
hannes

—————————————————————————–

Save the date!
1. – 5. August 2016 im Passeiertal
Alperia Junior Camp

 

—————————————————————————–

Landesliga – 18. Spieltag!
ASV Milland – ASC Passeier 1:2

ASV Milland: Simon Larcher, Leitner, (ab 60. Niederjaufner), Barigozzi, Lahner, Defrancesco, Schatzer, Kaser (ab 82. Griesser), Christoph Larcher (ab 75. Simeoni), Burger, Amort, Alessandrini

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Luca Mercuri, Andreas Haller, Dominik Brunner, Alexander Holzknecht (ab 71. Hannes Oberprantacher), Maximilian Lanthaler, Hannes Tschöll, Julian Kofler, Tobias Brunner, Josef Zipperle (ab 77. Matthias Tschöll)

SR: Matthias Kofler (Bozen)

Tore: 1:0 Burger (30.), 1:1 Julian Kofler(55.), 1:2 Handelfmeter Tobias Brunner (90.)

Tobias Brunner (Nr. 9) übernahm in der 90. Minute die Verantwortung. Er und Julian Kofler führten den ASC Passeier zu einem wichtigen Auswärtssieg in Milland:

tobi-julian

 

—————————————————————————–

Landesliga – 17. Spieltag!

scp-leifers210216

—————————————————————————–

Landesliga – 17. Spieltag!
ASC Passeier SSV Voran Leifers
Sonntag, 21.02.16 um 15 Uhr
in St. Leonhard
logo-mit-pfatten

Am Sonntag startet unsere junge Mannschaft in die Rückrunde. Mit dem Aufsteiger Leifers kommt ein gefährlicher Gegner ins Passeiertal. Der Tabellenvorletzte setzte in der Winterpause mit der Verpflichtung des Ausnahmespielers Manuel Mariz und des verheißungsvollen Jugendtalents Alberto Magnanelli (beide von Virtus Bozen) ein großes Ausrufezeichen im Abstiegskampf. Neuer Trainer ist Francesco Cosa.
Mit der Unterstützung unserer Fans und dem Heimvorteil hoffen wir auf wichtige Punkte und einen guten Rückrundenstart!

—————————————————————————–

Landesliga – 16. Spieltag!
ASV SalurnASC Passeier 4:1

Mit einer tollen Hinrunde konnte sich der ASC Passeier einen Mittelfeldplatz in der Hinrundentabelle der Landesliga sichern!
cropped-DSC6496_bearbeitet-1.jpg

—————————————————————————–

Landesliga – 16. Spieltag!
ASV SalurnASC Passeier
Sonntag, 06.12. um 14:30 Uhr in Salurn

Immer den Ball im Blick: Hannes Tschöll, Kevin Larch, Christof Auer, Alexander Holzknecht und Luca Mercuri. Die junge Truppe des ASC Passeier konnte zuletzt vor allem auswärts groß aufspielen.
dsc_0081_bearbeitet-1

—————————————————————————–

U-11 gewinnt Hallenturnier in Algund!!!

Mit einem tollen Turniersieg startete unsere U-11 in die Hallensaison. Am Sonntag, 29.11.15 konnte sie den Turniersieg in Algund feiern.

Gruppe B:
ASC Passeier – Voran Leifers 4:1
ASC Passeier – AFC Eppan 2:1
ASC Passeier – SpG Etschtal 1:1

Halbfinale:
ASC Passeier – AFC Obermais 2:0

Finale:
ASC Passeier – AFC Eppan 3:0

IMG-20151129-WA0002

 

—————————————————————————–

Landesliga – 15. Spieltag!
ASV Natz – ASC Passeier 1:3

ASV Natz: Masoni, Senoner, Mitterrutzner, Feretti, Tauber, Steger, Trenkwalder, Aichner, Manuel Hofer, Maximilian Hofer, Dominik Gasser (ab 80. Simon Clement)

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Ahsan Saeed, Christof Auer, Luca Mercuri, Hannes Tschöll, Julian Kofler (ab 83. Dominik Brunner), Tobias Brunner, Josef Zipperle (ab 75. Matthias Tschöll), Maximilian Lanthaler, Lukas Holzknecht (ab 65. Alexander Holzknecht)

SR: Pisetta (Trient)

Tore: 0:1 Julian Kofler (27.), 1:1 Aichner (57.), 1:2 Hannes Tschöll (72.), 1:3 Matthias Tschöll (90.+2)

Rote Karte: Maximilian Lanthaler (28.)

Mit 4 Siegen in den letzten 5 Auswärtsspielen konnte sich der ASC Passeier im Mittelfeld der Landesliga festsetzen!

cropped-DSC6496_bearbeitet-1.jpg

 —————————————————————————–

Landesliga – 14. Spieltag!
ASC PasseierSG Schlern 0:0

ASC Passeier: Ivan Hofer, Dominik Brunner, Ahsan Saeed, Auer, Luca Mercuri, Alexander Holzknecht (ab 78. Matthias Tschöll), Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Kevin Larch (ab 65. Lukas Holzknecht)

SG Schlern: Iardino, Gasslitter, Unterkofler, Karbon, Primerano, Martin Malfertheiner, Lantschner (ab 35. Alex Malfertheiner), Zemmer, Plankl, Germano (ab 89. Plunger), Corradin

SR: Bamba (Meran)

Die größte Chance des Spiels vergab Maximilian Lanthaler, der nach einem kurzen Abpraller von Iardino den Nachschuss aus drei Metern über das Schlern-Tor jagte(65.)

 Max

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

—————————————————————————–

Der ASC Passeier Fußball trauert um seinen ehemaligen Spieler Harry und möchte allen Freunden, Verwandten und Bekannten von Ciuffo ihr aufrichtiges Beileid aussprechen und Ihnen viel Kraft wünschen in dieser schweren Zeit!kerzen

—————————————————————————–

Landesliga – 13. Spieltag!
ASV Stegen – ASC Passeier 3:0
Auswärtsklatsche!

ASV Stegen: Töchterle, Markus Mutschlechner II, Unterkircher, Obexer (ab 49. Thomas Steger), Jakob Steger, Carbogno, Weissteiner, Hilber (ab 85. Julian Bacher), Consalvo (38. Patrick Bacher), Philipp Piffrader, Frontull

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Ahsan Saeed (ab 80. Andreas Haller), Christof Auer, Luca Mercuri, Alex Mairhofer, Julian Kofler, Hannes Tschöll, Kevin Larch (ab 68. Josef Zipperle), Maximilian Lanthaler, Fabian Pilser (ab 59. Lukas Holzknecht)

SR: Laura Sberna (Bozen)

Tore: 1:0 Hilber (50.), 2:0 Weissteiner (58.), 3:0 Frontull (68.)

Rote Karte: Stefan Pirpamer (68.)

Nach drei Auswärtssiegen gab es für Ivan Hofer und den ASC Passeier in Stegen nichts zu holen!

Ivan Hofer

—————————————————————————–

U-11 ist Herbstmeister!!!

Mit einem eindrucksvollen 8:0 in Goldrain sicherte sich unsere U-11 bereits einen Spieltag vor Schluss den Herbstmeistertitel im Kreis Burggrafenamt/Vinschgau!

SpG Goldrain/Morter/Martell – ASC Passeier 0:8
Tore: 4 Theo Hofer, 3 Janik Marth, Simon Pircher

U-11

stehend von links: Roland Auer, Simon Pircher, Patrick Ploner, Tobias Unterthurner, Jan Mair, Janik Marth, Julian Kofler (Trainer)
vorne von links: Simon Schwarz, Nick Delucca, Theo Hofer, Alex Lanthaler, Laurin Defranceschi, Vinzenz Hofer
es fehlt: Maria Hofer, Ivan Hofer (Co-Trainer), Alex Hofer (Betreuer)

—————————————————————————–

Landesliga – 12. Spieltag!
ASV LanaASC Passeier 0:1
3. Auswärtssieg in Folge!!!

ASV Lana: Rungg (ab 25. Zulian), Peter Thaler, Zöschg, Ratschiller, Greif, Romen, Krasniqi, Penasa, Lukas Hofer, Zandarco (ab 75. Überbacher), Andreas Nicoletti

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Dominik Brunner, Christof Auer, Luca Mercuri, Alex Mairhofer, Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Kevin Larch

SR: Alessandro Scifo (Trient)

Tor: 0:1 Julian Kofler (82.)
Julian

—————————————————————————–

Landesliga – 12. Spieltag!
ASV LanaASC Passeier
Samstag, 07.11. um 15 Uhr in Lana

1598739_1661188557435972_8962227178468793166_o

—————————————————————————–

Landesliga – 11. Spieltag!
ASC Passeier – AFC St. Pauls 1:3

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Dominik Brunner (ab 74. Andreas Haller), Christof Auer, Luca Mercuri, Alexander Holzknecht (ab 58. Josef Zipperle), Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Fabian Pilser (ab 80. Denny Pichler)

AFC St. Pauls: Tarantino, Kaufmann, Ohnewein, Fabi, Mayr, Schweigkofler, Obrist, Obkircher (ab 28. Felix Pichler, ab 86. Gruber), Clementi (ab 90. Nussbaumer), Delueg, Debelyak

SR: Giacomuzzi (Bozen)

Tore: 0:1 Debelyak (4.), 1:1 Eigentor Mayr (25.), 1:2 Delueg (52.), 1:3 Schweigkofler (84.)

—————————————————————————–

Landesliga – 11. Spieltag!
ASC Passeier – AFC St. Pauls
Samstag, 31.10. um 14:30 Uhr
in St. Leonhard in Passeier
mannschaftsfotointernet2015

—————————————————————————–

Landesliga – 10. Spieltag!
Auswärtssieg in Bozen:
Bozner Boden – ASC Passeier 1:3

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Alexander Mairhofer, Christof Auer, Luca Mercuri, Alexander Holzknecht (ab 60. Dominik Brunner), Julian Kofler, Tobias Brunner, Kevin Larch (ab 65. Denny Pichler), Maximilian Lanthaler, Fabian Pilser (ab 75. Matthias Tschöll)

Tore: 0:1 Eigentor De Lorenzo (12.), 0:2 Maximilian Lanthaler (15.), 1:2 Ventura (85.), 1:3 Maximilian Lanthaler (89.)

Der positive Aufwärtstrend hält an! Nach der Punkteteilung gegen Weinstraße Süd bot unser Team erneut eine sehr gute kämpferische Leistung und holte verdient die 3 Punkte.

Bereits in der 12. Minute gingen wir verdient in Führung. Eine scharf geschossene Flanke von Julian Kofler in die Mitte des Strafraums drosch De Lorenzo unglücklich zum 0-1 ins eigene Tor. Nur 3 Minuten später das 0-2. Nach erneuter Vorarbeit von Julian Kofler knallte Max Lanthaler den Ball aus 16 Metern unhaltbar in die Maschen.

Nach Wiederanpfiff versuchte unsere Elf das Ergebnis zu verwalten und ließ den Hausherren ein wenig mehr Platz, den sie aber erst in der 85. Minute nutzen konnten. Der sehr gut aufspielende Lanthaler krönte eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit seine Leistung mit dem Treffer zum vielumjubelten 1:3 Siegtreffer.

Maximilian Lanthaler führte unsere 1. Mannschaft mit 2 Toren zum Auswärtssieg gegen Bozner Boden. Somit konnte das Team von Marco Nicoletti den Aufwärtstrend der letzten Wochen fortsetzen und holte in den letzten 4 Spielen 10 Punkte!

Max

—————————————————————————–

Die Ergebnisse unserer Jugend vom letzten Wochenende:

Junioren:
ASC Passeier – Bozner Boden 2:0
Tore: Kevin Larch, Matthias Tschöll

A-Jugend:
AFC Tirol – Auswahl Passeier 2:1
Tor: Mark Prünster

C-Jugend:
ASC Passeier – SpG Untervinschgau 3:1 (2:0, 1:0, 0:0)
Tore: 2 Janik Marth, Tobias Unterthurner

U-11:
ASC Passeier – ASD Olimpia Meran 3:2
Tore: 2 Janik Marth, Maria Hofer

U-10:
ASV Völlan – ASC Passeier 0:3
Tore: Jana Zipperle, Oliver Auer, Eigentor

U-9:
ASC Passeier – ASC Schenna 1:11
Tor: Alex Pixner

U-8:
ASC Passeier – ASD Olimpia Meran 4:7
Tore: 3 Alex Pixner, Leonardo Damo
—————————————————————————–

Landesliga – 9. Spieltag!
ASC PasseierWeinstraße Süd 0:0

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Ashan Saeed, Christof Auer, Luca Mercuri, Alex Mairhofer (ab 85. Fabian Pilser), Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Lukas Holzknecht (ab 59. Kevin Larch)

SSV Weinstraße Süd: Corradini, Peer, Leoni, Christoforetti, Palma, Simon Sanoll, Dellasega, Vasile, Zwerger ( ab 61. Clemens Sanoll), Huber (ab 84. Hannachi), Fabris

SR: Matassa (Bozen)

7 Punkte aus den letzten 3 Spielen lautet die Bilanz des ASC Passeier:

WP_20151018_0022

 

—————————————————————————–

Landesliga – 8. Spieltag!
Spielbericht!
ASC Plose – ASC Passeier 1:3

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Ahsan Saeed, Christof Auer, Luca Mercuri, Alexander Mairhofer, Julian Kofler (ab. 87. Fabian Pilser), Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Lukas Holzknecht (ab 80. Hannes Oberprantacher)

Tore: 1:0 Oberhauser (15.), 1:1 Julian Kofler (45.), 1:2 Max Lanthaler (75.), 1:3 Foulelfmeter Luca Mercuri (85.)

Nach dem 3:2 Heimerfolg gegen Latzfons Verdings konnte auch der Erste Dreier in der Ferne gefeiert werden. Auf der Plose veränderte Trainer Nicoletti die Mannschaft nur auf einer Position: Max Lanthaler rückte nach seiner Rotsperre wieder ins Team.

Plose kam besser ins Spiel, es dauerte 10 Minuten bis sich unser Team organisieren und dagegenhalten konnte. Als die anfänglichen Schwierigkeiten überstanden waren, der Schock: Oberhauser Julianstaubte nach einer Abwehr von Hofer zum 1:0 ab. Nach dem Gegentreffer konnte sich keine der beiden Teams nennenswerte Chancen erarbeiten. Kurz vor dem Pausentee machte Kofler Julian mit einem satten Diagonalschuss den Ausgleichstreffer.
In der zweiten Halbzeit begannen wir, bis auf einen Kopfball von Plose-Torjäger Stockner, besser. Brunner Tobi brachte einenMax Drehschuss (56. Minute) knapp nicht im gegnerischen Tor unter. Einige Minuten später wurde ein Kofler-Tor wegen vermeintlichen Abseits zurückgepfiffen. Das Führungstor lag in der Luft. Lanthaler Max entwischte der gegnerischen Abwehr und erzielte sehenswert zum lucavielumjubelten Treffer (75. Minute). Plose war geschockt und zeigte keine Reaktion. In der 85. Minute wurde Kofler unsanft im gegnerischen Strafraum von den Beinen geholt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Luca Mercuri souverän.

—————————————————————————–

Die Ergebnisse unserer Jugend vom Wochenende:

Junioren:
FC Bozen 96 – ASC Passeier 5:0

A-Jugend:
Auswahl Passeier – ASV Ulten 6:0
Tore: 3 Mark Prünster, 2 Josef Zipperle, Jan Delucca

A-Jugend
C-Jugend:
Juniorteam Passeiertal – ASC Passeier 2:2 (1:0, 1:3, 0:0)
Tore: Tobias Unterthurner, Philipp Alber, Christoph Pixner

U-11:
ASC Passeier – AFC Obermais 3:1
Tore: Theo Hofer, Nick Delucca, Janik Marth

U-10:
ASC Passeier – ASD Olimpia Meran 2:2
Tore: Vinzenz Hofer, Eigentor

U-9:
ASC Passeier – ASV Tscherms/Marling 1:2
Tor: Alex Pixner

U-8:
ASC Passeier – ASC Schenna 3:2
Tore: 2 Leonardo Damo, Alex Pixner

—————————————————————————–

Landesliga – 8. Spieltag!
Auswärtssieg in St. Andrä!!!
plose-ascp

—————————————————————————–

Landesliga – 8. Spieltag!
ASC Plose – ASC Passeier
Sonntag, 11. Oktober um 15:30 Uhr
in St. Andrä

asc plose—————————————————————————–

So spielte unsere Jugend
am Wochenende:

Junioren
ASC Passeier – ASV Kaltern 2:6
Tore: Alexander Platter, Josef Zipperle

A-Jugend
Jugend Neugries – Auswahl Passeier 0:1
Tor: Jonas Tschöll

C-Jugend
ASC Passeier – ASC Algund 1:3 (1:1, 0:1, 1:4)
Tore: Tobias Unterthurner, Janik Marth

U-11
ASC Passeier – Juniorteam Passeiertal 4:0
Tore: 2 Janik Marth, Theo Hofer, Tobias Unterthurner

Spg Untervinschgau – ASC Passeier 3:3
Tore: Janik Marth, Maria Hofer, Simon Pircher

U-10
ASC Passeier – AFC Obermais 3:4
Tore: 2 Oliver Auer, Samuel Walder

U-9
ASC Passeier – ASC Laugen/Tisens 0:6

U-8
ASC Passeier – ASV Riffian/Kuens 2:3
Tore: Alex Pixner, Leonardo Damo

—————————————————————————–

Landesliga – 7. Spieltag!
Kampfsieg gegen Latzfons:
ASC PasseierLatzfons/Verdings 3:2

ASC Passeier: Ivan Hofer, Stefan Pirpamer, Ashan Saeed, Christof Auer, Luca Mercuri, Alex Mairhofer, Julian Kofler (ab 90. Matthias Tschöll), Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Kevin Larch (ab 67. Fabian Pilser), Lukas Holzknecht (ab 64. Denny Pichler)

SG Latzfons/Verdings: Andreas Oberhofer, Frötscher, Stefan Kerschbaumer, Lukas Brunner, Norbert Hasler, Benjamin Stuefer (ab 88. Simon Oberrauch Telfner), Simon Oberrauch, Obrist, Stefan Stuefer, Adrian Hasler, Elzenbaumer (ab 70. Steiner)

SR: Fumai (Meran)

Tore: 1:0 Julian Kofler (30.), 2:0 Tobias Brunner (34.), 2:1 Simon Oberrauch (44.), 3:1 Fabian Pilser (75.), 3:2 Steiner (80.)

Mit einer geschlossenen und kämpferisch starken Leistung konnte unsere 1. Mannschaft Latzfons/Verdings niederringen:
latzf

—————————————————————————–

Landesliga – 7. Spieltag!
ASC PasseierSG Latzfons/Verdings
Sonntag, 4. Oktober um 15:30 Uhr
in St. Leonhard in Passeier
10407262_749588298500380_3724957778882997853_n

—————————————————————————–

Landesliga – 6. Spieltag!
Debakel in Latsch!!!
ASV Latsch – ASC Passeier 6:0

 —————————————————————————–

Die Ergebnisse unserer Jugend:
C-Jugend mit starker Leistung / Junioren chancenlos

Junioren
AFC St. Pauls – ASC Passeier 9:0

A-Jugend
Auswahl Passeier – SpG Schenna/Riffian 2:5
Tore: Jan Delucca, Florian Gufler

C-Jugend
SpG Latsch/Kastelbell/Tschars – ASC Passeier 1:3 (0:1, 0:0, 1:2)
Tore: 2 Janik Marth, Yannick Hofer
C-JugendU-11
SpG Burggrafenamt – ASC Passeier 0:7
Tore: 3 Janik Marth, 2 Theo Hofer, 2 Tobias Unterthurner

U-10
ASC Passeier – ASV Tscherms/Marling 2:8
Tore: Samuel Walder, Jana Zipperle

U-9
ASC Passeier – ASV Gargazon 1:2
Tor: Alex Pixner

U-8
ASC Passeier – Juniorteam Passeiertal Tiger 4:1
Tore: 2 Alex Pixner, Peter Righi, Leonardo Damo

—————————————————————————–

Landesliga – 6. Spieltag!
Kellerduell in Latsch:
ASV Latsch – ASC Passeier
am Sonntag, 27.09. um 15.30 Uhr

Will nach 3 Niederlagen in Folge wieder in die Erfolgsspur zurück finden:
Die Mannschaft des ASC Passeier!cropped-DSC6496_bearbeitet-1.jpg

—————————————————————————–

Landesliga – 5. Spieltag!
3. Niederlage in Folge
ASC Passeier ASV Partschins 1:3

ASC Passeier: Ivan Hofer, Hannes Oberprantacher, Ashan Saeed, Christof Auer, Dominik Brunner, Alexander Mairhofer (ab 46. Luca Mercuri), Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner (ab 69. Michael Raffl), Maximilian Lanthaler, Arno Ebnicher (ab 80. Lukas Holzknecht)

ASV Partschins: Andreas Nischler, Spechtenhauser, Windegger, Ladurner, Frank, Alexander Nischler (ab 85. Patrick Rainer), Tscholl (ab 90. Werth), Armin Rungg, Schnitzer (ab 82. Pföstl), Felix Rungg, Pezzei

SR: Bindi (Bozen)

Tore: 0:1 Michael Tscholl (20.), 1:1 Hannes Tschöll (58.), 1:2 Michael Tscholl (70.), 1:3 Alex Pezzei (76.)

Rote Karte: Christof Auer (63.)

Kapitän Christof Auer und der ASC Passeier kassierten gegen Partschins die 3. Niederlage in Folge!

dsc6584_bearbeitet-1

—————————————————————————–

Die Ergebnisse unserer Jugend:

Junioren
ASC Passeier – FC Meran 4:2
Tore: Denny Pichler, Hannes Pircher, Josef Zipperle, Eigentor

A-Jugend
AFC St. Pauls – Auswahl Passeier 2:0

U-11
ASC Passeier – ASC Algund 4:0
Tore: 2 Nick Delucca, Theo Hofer, Janik Marth

U-10
ASC Passeier – AFC Tirol 2:7
Tore: Marc Ploner, Samuel Walder

U-9
ASC Passeier – Juniorteam Passeiertal 2:1
Tore: Jana Zipperle, Alex Pixner

U-8
ASC Passeier – Juniorteam Passeiertal 4:0
Tore: 2 Alex Pixner, Tobias Pichler, Eigentor

—————————————————————————–

U-9 feiert tollen Sieg / C-Jugend Spiel fällt aus

Unsere U-9 absolvierte am Mittwoch ein tolles Spiel gegen das Juniorteam Löwen. Beide Mannschaften waren auf Augenhöhe und zeigten den zahlreichen Zuschauern auf dem Kunstrasen in St. Leonhard einen tollen Schlagabtausch. Am Ende hatte unsere Mannschaft das Glück auf seiner Seite und gewann durch Tore von Jana Zipperle und Alex Pixner knapp mit 2:1.
Das Spiel der C-Jugend am kommenden Samstag wird leider nicht ausgetragen, das sich die Mannschaft von Stella Azzurra von der aktuellen Meisterschaft zurück gezogen hat.
U-9

—————————————————————————–

 Landesliga – 4. Spieltag!
AFC Obermais ASC Passeier 4:1

AFC Obermais: Wieser, Höller L., Ioris, Schwarz (86. Flarer), Klotzner, Unterthurner, Stiebler (60. Malleier Aaron), Schvartz, Malleier Dennis, Ciaghi, Pamer (76. Gögele)

ASC Passeier: Ivan Hofer, Dominik Brunner (30. Luca Mercuri), Hannes Oberprantacher, Christof Auer, Andreas Haller (ab 60. Michael Raffl), Alexander Mairhofer (ab 75. Lukas Holzknecht), Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Arno Ebnicher

Tore: 0:1 Tobias Brunner (18. Min.), 1:1 Martin Ciaghi (40. Min.), 2:1 Dennis Malleier (45. Min.), 3:1 Unterthurner (65. Min.), 4:1 Dennis Malleier (93. Min.)

WP_20150916_003

—————————————————————————–

Landesliga – 3. Spieltag!
ASC Passeier – ASV Milland 0:1

ASC Passeier: Ivan Hofer, Hannes Oberprantacher (ab 65. Dominik Brunner), Ahsan Saeed, Christof Auer, Andreas Haller, Alexander Mairhofer (ab 65. Luca Mercuri), Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler, Arno Ebnicher

ASV Milland: Simon Larcher, Michaeler (ab 58. Matthias Mair), Reifer (ab 30. Passler), Lahner, Barigozzi, Defrancesco, Kaser, Schatzer, Burger (ab 86. Griesser), Amort, Christoph Larcher

SR: Michele Volpato (Meran)

Tor: 0:1 Matthias Mair (62.)

Rote Karte: Ahsan Saeed (72.)

Neuzugang Ahsan Saeed musste nach einem unglücklichen Handspiel vorzeitig unter die Dusche!

dsc6602_bearbeitet-1

—————————————————————————–

Die Ergebnisse unserer Jugend!

Mit diesem Wochenende begann für alle Jugendmannschaften (außer der U-10) des ASC Passeier die neue Fußballmeisterschaft.
Alle Mannschaften starteten mit tollen und spannenden Spielen in die Saison. Hier die Ergebnisse des 1. Spieltags:

Junioren
ASV Prad – ASC Passeier 3:3
Tore: 2 Kevin Larch, Philipp Tschöll

A-Jugend
Auswahl Passeier – ASV Gargazon 5:2
Tore: 3 Josef Zipperle, Mark Prünster, Jakob Reiterer

C-Jugend
SpG Tscherms/Marling – ASC Passeier 3:1 (3:3, 3:1, 2:1)
Tore: 2 Yannick Hofer, Theo Hofer, Nick Delucca, Maria Hofer

U-11
SpG Laatsch/Taufers – ASC Passeier 0:2
Tore: Laurin Defranceschi, Janik Marth

U-9
ASC Passeier – ASC Schenna 4:7
Tore: 2 Alex Pixner, Leonhard Reichegger, Leonardo Damo

U-8
ASC Passeier – ASV Völlan 4:5
Tore: 2 Leonardo Damo, Alex Pixner, Peter Righi

—————————————————————————–

Landesliga – 3. Spieltag!
ASC Passeier – ASV Milland
am Sonntag, 13. September um 15:30
in St. Leonhard in Passeier

asv milland

 www.asvmilland.it

—————————————————————————–

 Landesliga – 2. Spieltag!
SSV Voran LeifersASC Passeier 1:1

ASC Passeier: Ivan Hofer, Hannes Oberprantacher, Ashan Saeed, Christof Auer, Andreas Haller, Alexander Mairhofer (ab 65. Luca Mercuri), Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner (ab 85. Lukas Holzknecht), Maximilian Lanthaler, Arno Ebnicher

Tore: 1:0 Philipp Cottini (60.), 1:1 Julian Kofler (75.)

Julian Kofler erzielte in Leifers sein
1. Landesligator für den ASC Passeier!
_DSC6756_bearbeitet-1

—————————————————————————–

Junioren – 1. Spieltag!
ASC PasseierSSV Weinstraße Süd 1:2

ASC Passeier: Alexander Pircher, Christian Buchschwenter, Dominik Hofer, Philipp Tschöll, Michael Ennemoser (ab 75. Jonas Rainstadler), Alexander Holzknecht, Eddie Freitag, Hannes Pircher, Jonas Hofer (ab 60. Christian Zipperle), Matthias Tschöll (ab 88. Alexander Platter), Josef Zipperle

Tor: Hannes Pircher (85. Minute)

Junioren

—————————————————————————–

Landesliga – 2. Spieltag!
SSV Voran LeifersASC Passeier
am Sonntag, 6. September um 16 Uhr
in Leifers (Kunstrasen)

ssvd_voran_leifers

Tobias Brunner und Arno Ebnicher waren mit 25 Jahren die erfahrensten Spieler gegen Salurn.
Der ASC Passeier startete mit dem wohl jüngsten Altersdurchschnitt von 21 Jahren in die neue Landesligasaison 2015/16!arnotobi

—————————————————————————–

ASC Passeier überrascht alle!
Tabellenführer nach dem 1. Spieltag!

ASC Passeier: Ivan Hofer, Hannes Oberprantacher, Ashan Saeed, Christof Auer (ab 88. Dominik Brunner), Andreas Haller, Alexander Mairhofer, Julian Kofler, Hannes Tschöll, Tobias Brunner, Maximilian Lanthaler (ab 90. Josef Zipperle), Arno Ebnicher

ASV Salurn: Torggler, Mochen, Gavrilita, Denis Gennacaro, Tulipano, Ioppi, Daniel Gennacaro (ab 46. Iovene), De Nadai (ab 68. Talarico), Bortoli (ab 78. Kanoune Bilal), Carbone, Scartezzini

SR: Trapani (Meran)

Tore: 0:1 Carbone (12.), 1:1 Ashan Saeed (25.), 2:1 Maximilian Lanthaler (26.), 3:1 Arno Ebnicher (31.)

Maximilian Lanthaler war mit 1 Tor und 1 Assist spielentscheidend für den ASC Passeier:
dsc6654_bearbeitet-1

—————————————————————————–

Landesliga – 1. Spieltag!
ASC PasseierASV Salurn
am Sonntag, 30. August um 16 Uhr
in St. Leonhard in Passeier
Salurnwww.usdsalorno.altervista.org

—————————————————————————–

Italienpokal 2015/16
ASC PASSEIER ausgeschieden!

Mit zwei Niederlagen gegen den ASV Partschins und Bozner FC schied der ASC Passeier bereits in der 1. Runde des Italienpokals aus.
Trainer Marco Nicoletti konnte die Spiele als Vorbereitung auf die am Sonntag, 30. August beginnende Landesliga-Saison nutzen.

Mittwoch, 19. August:
ASC Passeier
– ASV Partschins 1:4
Tor: Lukas Holzknecht

Sonntag, 23. August:
Bozner FC – ASC Passeier 4:0

—————————————————————————–

 JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
ASC PASSEIER SEKTION FUSSBALL

Wir laden alle Spieler, Trainer, Betreuer, Eltern und Fußballinteressierten recht herzlich dazu am Freitag, 21. August in das Vereinshaus von St. Leonhard (kleiner Saal), mit Beginn um 20 Uhr ein und freuen uns auf Euer kommen.
Logo ASCP

 

 

Amateursportclub Passeier – Sektion Fußball